Facebook Youtube Flickr Newsletter abonnieren

31/10 Dienstag

Ingolstädter Szene: Söhne & Töchter Ingolstadts

20:30 Uhr | Neue Welt

Dass die „regionale Jazzszene Strahlkraft“ (Donaukurier) und einen eigenen, Ingolstädter Groove besitzt, verdeutlicht seit ein paar Jahren das Projekt „Söhne & Töchter Ingolstadts“. Das wechselnde Line-Up repräsentiert die Spitze der Ingolstädter Musiker-Talente, vertreten durch zahlreiche Ingolstädter Jazzförderpreisträger um Percussionist Charly Böck. Mit einem Mix aus Coverversionen und Eigenkompositionen changiert die All-Star-Band lässig zwischen New Soul, Latin und New Jazz. Ingolstadts Groove Society garantiert einen hochkarätigen Konzertabend.

Sebastian Pfeifer (voc),
Chrissi Pfeifer (sax),
Daniel Schmidt (sax),
Joey Finger (tp),
Uli Schiekofer (b),
Benedikt Streicher (p),
Matthias Hetzer (dr),
Charly Böck (perc)

VVK 10,- Euro (zzgl. Gebühren) | AK 15,- Euro


Tickets Location