Facebook Youtube Flickr Newsletter abonnieren

29/10 Sonntag

Quadro Nuevo

19:30 Uhr | Kirche St. Augustin

Seit 1996 gehört die oberbayerische Band Quadro Nuevo so unzertrennlich zur deutschen Jazz- und Weltmusik-Szene wie Ventile zum Saxophon. Das mehrfach ECHO-gekrönte Ensemble tourt seit seiner Gründung durch die Welt, um sich mit neuen Klangfarben auszustatten und gab bereits über 3.000 Konzerte.
Neben den ECHOs zählen zwölf Jazz Awards und der Europäische Impala Silber zu den Auszeichnungen der Band. In diesem Jahr ist das Quartett – getreu dem Programmtitel „Flying Carpet“ – auf einem fliegenden Teppich unterwegs, um Länder- und Stilgrenzen hinter sich zu lassen und eine Brücke zwischen Okzident und Orient zu spannen.

Evelyn Huber (harp, salterio),
Mulo Francel (sax, cl, mand),
D.D. Lowka (kb, perc),
Andreas Hinterseher (acc, vibrandoneon, bandoneon)

VVK 20,- Euro (zzgl. Gebühren) | AK 28,- Euro


Tickets Location